Pfandhaus-Koch---Headerbild

Pfandhaus Richard Koch e.K.

Zentral am Hauptbahnhof | Bahnhofstr. 12 | 48143 Münster

0251 – 44649 | MO-FR 10-18 UHR SA 10-13 UHR

Pfandhaus Richard Koch

Zentral am Hauptbahnhof

Bahnhofstr. 12 | 48143 Münster

Telefon: 0251 – 44649

MO-FR 10-18 UHR | SA 10-13 UHR

bilderbalken koch

Pfandkredit

Ihre Vorteile

sofort Bargeld
keine Schufaauskunft / kein Schufaeintrag
keine Bonitätsprüfung
kein Einkommensnachweis nötig
Sicherheit (Ihr Pfand wird in einem Tresor sicher und geschützt aufbewahrt)
Wir betreuen Sie persönlich und mit größter Diskretion
hohe Flexibilität (Die Vertragslaufzeit eines Pfandkreditvertrags beträgt 1 bis 3 Monate.
   Sie können den Vertrag verlängern, Ihr Pfand aber auch jederzeit vorzeitig auslösen)
Ihr Gewinn (Sollte sich herausstellen, dass Sie den Pfandkreditvertrag nicht verlängern oder nicht abholen möchten,
   kann Ihr Pfand von uns nach vier Monaten verwertet werden. In der Regel kommt es zum Verkauf, denn dieser erzielt
   höhere Gewinne für Sie.
   Nach Abzug der Kosten kommen Ihnen die Verkaufserlöse komplett zu Gute.)
Sie machen keine Schulden (Nach Abschluss eines Pfandkreditvertrages sind Sie uns in keiner Weise verpflichtet
   und Sie haben keine Schulden bei uns. Auch wenn Sie den Kreditvertrag auslaufen lassen, sind Sie nicht persönlich haftbar.
   Selbst nach einer Versteigerung Ihres Pfandes steht Ihnen ein ggf. erzielter Mehrerlös zu.)
Ideal für Zwischenfinanzierungen (Ein Pfandkredit ist bestens zur Überbrückung von vorübergehenden finanziellen
   Engpässen geeignet. Banken und Sparkassen sind in der Regel nicht bereit, zu ähnlichen Konditionen vergleichbare
   Kreditvolumen mit diesen kurzen Laufzeiten zu gewähren. Wir schließen diese Lücke für Sie und freuen uns auf Ihre Anfrage.)

sofort Bargeld
keine Schufaauskunft /
   kein Schufaeintrag

keine Bonitätsprüfung
kein Einkommensnachweis nötig
Sicherheit (Ihr Pfand wird in einem
   Tresor sicher und geschützt
   aufbewahrt)
Wir betreuen Sie persönlich
   und mit größter Diskretion
hohe Flexibilität
  
(Die Vertragslaufzeit
   eines Pfandkreditvertrags beträgt
   1 bis 3 Monate.
   Sie können den Vertrag verlängern,
   Ihr Pfand aber auch jederzeit
   vorzeitig auslösen.
Ihr Gewinn (Sollte sich herausstellen,
   dass Sie den Pfandkreditvertrag nicht
   verlängern oder nicht abholen
   möchten, kann Ihr Pfand von uns nach
   vier Monaten verwertet werden.
   In der Regel kommt es zum Verkauf,
   denn dieser erzielt höhere Gewinne
   für Sie.
   Nach Abzug der Kosten kommen Ihnen
   die Verkaufserlöse komplett zu Gute.)
Sie machen keine Schulden
  
(Nach Abschluss eines
   Pfandkreditvertrages sind Sie uns
   in keiner Weise verpflichtet
   und Sie haben keine Schulden bei uns.
   Auch wenn Sie den Kreditvertrag
   auslaufen lassen, sind Sie nicht
   persönlich haftbar.
   Selbst nach einer Versteigerung Ihres
   Pfandes steht Ihnen ein ggf.
   erzielter Mehrerlös zu.)
Ideal für
   Zwischenfinanzierungen
  
(Ein Pfandkredit ist bestens zur
   Überbrückung von vorübergehenden
   finanziellen Engpässen geeignet.
   Banken und Sparkassen sind in der
   Regel nicht bereit, zu ähnlichen
   Konditionen vergleichbare
   Kreditvolumen mit diesen kurzen
   Laufzeiten zu gewähren.
   Wir schließen diese Lücke für Sie
   und freuen uns auf Ihre Anfrage.)

Voraussetzungen:

Was muss ich beachten?

Um einen Kredit von uns zu erhalten, müssen Sie der Eigentümer des Pfandstückes sein.
Wir benötigen:

  1. Einen gültigen Ausweis, Reisepass oder Führerschein
  2. Volljährigkeit (über 18 Jahre)
  3. Eventuelle Zertifikate / Nachweise / Uhrenboxen

Wie lang ist die Laufzeit?

Die Laufzeit des Kreditvertrages beträgt 3 Monate. Nach Ablauf dieser Frist haben Sie weitere 4 Wochen Zeit, Ihre Pfänder abzuholen oder die Laufzeit zu verlängern.

Was ist die Verlängerung?

Zahlung der bis dahin angefallenen Zinsen & Gebühren.

Wenn Sie Ihr Pfand weder verlängern noch auslösen können!

Frühestens nach einer Laufzeit von 4 Monaten gelangen Pfänder, die weder verlängert noch ausgelöst wurden in die Versteigerung.
Im Rahmen unseres Kundendienstes verschicken wir zu Ihrer Information vor jeder Versteigerung „Erinnerungsschreiben“ mit einem „letzten Verlängerungs- bzw. Einlösungstermin“. Wenn Sie nicht in der Lage sind Ihr Pfand zu verlängern, melden Sie sich bitte bei uns; unter Umständen finden wir gemeinsam eine Lösung Ihr Pfand zu „retten“.
Die Versteigerungsinformationen finden Sie hier auf unserer Internetseite, sowie in der Tageszeitung der Westfälischen Nachrichten am Samstag davor.

Pfandschein verloren! Was nun?

Bei Verlust Ihres Pfandscheines bitten wir Sie sich umgehend mit uns in Kontakt zu setzen. Wir werden den Pfandschein mit einem Sperrvermerk versehen und nur Sie persönlich können gegen Vorlage Ihres Personalausweises das Pfand verlängern oder auslösen. Melden Sie den Verlust nicht, kann jeder den Pfandschein vorlegen und Ihr Pfand auslösen.

Was kann ich verpfänden?

  • Gold-, Brillant- und Silberschmuck, Münzen, Barren und hochwertige Uhren (Rolex/Cartier/A. Lange & Söhne etc.)

Was kann ich nicht verpfänden?

  • Modeschmuck, vergoldeten Schmuck, Elfenbein, Korallen
  • Unterhaltungselektronik, jegliche Art von Bekleidung, Teppichen, Taschen und Brillen
  • stark beschädigte oder defekte Uhren (außer Edelmetalle)
  • Haushaltsgeräte, wie Kaffeemaschinen, Eismaschinen usw.

Wie hoch sind die Kosten?

Ein Pfandkredit kann bei kurzen Laufzeiten verhältnismäßig günstig sein, da hier insbesondere Kreditnebenkosten wie Abschluss- oder Schätzgebühren völlig entfallen.

Ein Kredit mit € 100,- kostet zum Beispiel 1 % Zinsen und die festgelegten Kosten pro Monat.

Diese Beträge enthalten außer den Zinsen auch die Gebühren, für sachgemäße und sichere Aufbewahrung der Pfänder und die Versicherungskosten.

Weitere Kosten entstehen zu keinem Zeitpunkt. Die komplette Kostentabelle befindet sich im Impressum.

Was passiert mit meinen Daten?

Wenn Sie Ihr Eigentum verpfänden, werden alle Angaben vertraulich behandelt und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Welche Pflichten gehe ich ein?

Keine!

Der Kreditnehmer übernimmt keine persönlichen Verpflichtungen. Gewähr für den Kredit ist nur der hinterlegte Pfandgegenstand. Das gibt es nur beim Pfandkredit.

Bei einem Pfandkredit handelt es sich um ein Darlehen, das Sie gegen Hinterlegung eines Wertgegenstandes aus Ihrem Eigentum erhalten, ohne sich zu verschulden. Das Pfand bleibt während der gesamten Laufzeit Ihr Eigentum.